„Zutritt zu städtischen Einrichtungen nur mit FFP2-Maske“

Während der Hotspot-Regelung für den Kreis Offenbach und zur Sicherstellung der kritischen Infrastruktur am Ort ist das Betreten sämtlicher städtischer Einrichtungen in Heusenstamm ab sofort nur noch mit FFP2-Maske gestattet. Dies gilt für Bürgerinnen und Bürger, Externe sowie Verwaltungsmitarbeiter*innen. Zu den städtischen Einrichtungen gehören das Rathaus, Bad Heusenstamm, Stadtbücherei, Bauhof und Wertstoffhof, Jugendzentrum, Feuerwehrhäuser, Kultur- und Sportzentrum Martinsee, Volkshochschule, Musikschule und Kläranlage sowie alle städtischen Kindereinrichtungen.

Die 3G-Regelung für das Betreten des Rathauses, Stadtbücherei, Bauhof und Wertstoffhof, Jugendzentrum, Feuerwehrhäuser, Kindereinrichtungen, Volkshochschule und Musikschule, die 2G-Plus-Regelung im Bad Heusenstamm, die 2G-Plus- oder 2G-Regelung im Kultur- und Sportzentrum (je nach Nutzung) sowie das Abstand halten und die Handhygiene bleiben davon unberührt.

Die Hotspot-Regelung mit verschärften Maßnahmen ist in allen kreisangehörigen Kommunen seit 11. Januar in Kraft. Die Hotspot-Regelungen gelten, sobald die Inzidenz im Landkreis auf drei aufeinander folgenden Tagen über 350 liegt und entfällt dann erst wieder, wenn der Inzidenzwert an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 350 liegt. Die anderen Maßnahmen und Regelungen der aktuellen Corona-Schutzverordnung werden hiervon nicht berührt und sind nach wie vor gültig.

Info:

Das aktuelle Semester 2021/2 endet am 31. Januar 2021. 

Das neue Semester 2022/1 beginnt im Februar/März und endet am 31. August 2022. Die Anmeldungen dazu sind freigeschaltet. Bitte beachten Sie, dass keine Anmeldungen per Telefon oder per E-Mail entgegen genommen werden. 

vhs & Musikschule Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Tel: (06104) 607-1122

vhs@heusenstamm.de
musikschule@heusenstamm.de

 

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag & Freitag von 08:00 bis 12:30 Uhr
Dienstag & Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr

Aktuell
Wir stehen für einen persönlichen Kontakt nur für unaufschiebbare Fälle und ausschließlich nach Terminvereinbarung zur Verfügung.